Veranstaltungen auf Bornholm

Veranstaltungen auf Bornholm


Bornholm die Sonneninsel Veranstaltungen auf Bornholm - das dänische Eiland im Glanze der Musik. Beeindruckende Natur, alte Traditionen und ein ganz eigener Charakter machen Bornholm zu einem der beliebtesten Reiseziele Dänemarks.

Die Insel inmitten der Ostsee präsentiert sich Bornholm seinen Gästen mit einer unverwechselbaren Vielfalt. Doch nicht nur aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist Bornholm eine Reise wert. Jedes Jahr finden auf der Insel unzählige Veranstaltungen statt. Mit Fingerspitzengefühl, Abwechslung und dem richtigen Gespür für das Besondere erwecken sie die Insel zum Leben. Sie entführen die Gäste in eine Welt, in der Moderne und Tradition so nah beieinander liegen, dass ihre Grenzen kaum mehr zu erkennen sind.

Dabei ist es die Mischung zwischen Kultur, ausgelassener Stimmung und alten Künsten, die die Veranstaltungen auf Bornholm zum Sinnbild der Insel macht

Vor allem während des Sommers finden unzählige Events auf dem Eiland statt. Die milden Temperaturen, stabile Wetterlagen und die langen Tage schaffen optimale Rahmenbedingungen für Open-Air-Festivals. Zahlreiche Veranstaltungen finden auf Bornholm auf öffentlichen Plätzen und in den Straßen der Orte statt. Auf diesem Weg binden sie die Vielfalt der Musik aktiv in das alltägliche Inselleben ein. Viele Events sind für Bornholm zu einem Synonym geworden und sind nicht selten auch ein Besuchermagnet.

Bornholm - Zwischen Rock und Jazz

Hammershus SlotViele Bornholmer Veranstaltungen sind musikalischer Natur und bringen den Felsblock inmitten der Ostsee in Schwingungen. An Musikvielfalt mangelt es dabei keinem der Events. Dabei präsentiert sich jede Veranstaltung mit einem ganz eigenen Gesicht und schafft es unterschiedlichste Interessen zu bedienen. Für Musikfreunde gleicht Bornholm im Sommer einem Schlaraffenland. Eines der bekanntesten Events ist das Allinge Jazz Festival. Jedes Jahr zieht es zahlreiche Jazzfans auf die dänische Insel und sorgt in Allinge-Sandvig für unvergessliche Konzerte.

Das Allinge Jazz Festival wird in weiten Teilen durch den traditionellen Jazz geprägt. Doch auch das jüngere Jazz-Genre hat hier seinen Platz gefunden. Zu den Besonderheiten dieser Veranstaltung gehört der Austragungsort. So findet das Allinge Jazz Festival immer auf offener Straße und den Marktplätzen des Ortes statt. Besonderes Highlight ist die Festivalbühne, die ihren Platz in dem Hafen von Allinge findet.

Für besondere Vielfalt und unvergessliche Abende sorgt das Gaestgiveren. Die herrliche Sommerstelle öffnet in Allinge ihre Pforten und ist während der warmen Jahreszeit jeden Abend geöffnet. In dem gemütlichen Innengarten können sich Urlauber und Einheimische gleichermaßen auf ein vielseitiges Programm freuen. Mit unterschiedlichsten Konzerten taucht Gaestgiveren die Stadt in ein besonderes musikalisches Gewand. Die Mehrzahl der Konzerte sorgt ab 20 Uhr für Stimmung. Bereits ab 18 Uhr können Gäste das einzigartige Flair des Innengartens genießen. Ab dieser Uhrzeit werden im Gaestgiveren traditionelle und außergewöhnliche Speisen gereicht.

Vielfalt erleben - das Musikhuzet in Ronne

Musik für alle Altersgruppen erwartet Besucher von Bornholm in Ronne. In dem Ort öffnet mit dem Musikhuzet einer der bekanntesten Veranstaltungsorte der Insel seine Pforten. Das legendäre Musikhaus von Ronne richtet sich mit seinen Konzerten an Besucher aller Altersgruppen und bietet eine gelungene Mischung zwischen verschiedenen Genres. Viele Veranstaltungen im Musikhuzet gehen mit einer atemberaubenden Licht- und Laser-Show einher. Nicht selten lassen sie das musikalische Können von großartigen weltbekannten Bands aufleben. Doch nicht nur Rock- und Popfans kommen in Ronne auf ihre Kosten. Auch an die Kleinsten wird jedes Jahr bei der Gestaltung des Veranstaltungsprogramms gedacht. So dürfen sie sich auf eine besondere Fülle an Veranstaltungen verlassen.

Auf eine außergewöhnliche Atmosphäre können sich Gäste beim Snogebaek Hafenfest verlassen. Das Hafenfest gehört zu den alljährlichen Highlights des Ortes und lockt zahlreiche Besucher und Einheimische auf die Straße. Das Hafenfest wird freiwillig von den 600 Einwohnern von Snogebaek und der Umgebung organisiert. Einst wurde es ins Leben gerufen, um den Gästen der Insel ein festliches und zugleich unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Noch heute begeistert das Hafenfest mit einer gelungenen Mischung zwischen Musik und abwechslungsreicher Unterhaltung.

Musikalische Experimente und alte Traditionen

Die Veranstaltungen auf Bornholm ähneln mit ihren Programmen nicht selten einem Experiment, verlieren aber nie den Bezug zu den eigenen Wurzeln. Ein weiteres Highlight im Veranstaltungskalender ist das Oserso Jazz. Es findet alljährlich im Juli statt und bietet ein breites Angebot an verschiedenen Jazz-Highlights. Das Festival sorgt in Nexo für außergewöhnliche Eindrücke und bietet ein facettenreiches Programm. Dabei können sich die Gäste des Festivals immer wieder auf besondere musikalische Erlebnisse verlassen.

Eine Vielzahl von Experimenten erwartet Besucher hingegen bei der Bornholmer Kulturwoche. Nicht zu Unrecht gehört sie zu den Aushängeschildern der Ostseeinseln. Immer wieder gelingt es den Initiatoren großartige dänische Künstler für die Gestaltung des Programms zu gewinnen. Dabei hält die Bornholmer Kulturwoche auch immer wieder manch eine verblüffende Überraschung bereit, die sich zum heimlichen Favoriten der Gäste entwickelt.

Ein außergewöhnliches Flair und ein Angebot, an das man sich gern erinnert, bietet das Wonderfestiwall. Es findet im August statt und hat sich vor allem aufgrund seiner Kulisse auf internationaler Ebene einen Namen machen können. Das große Musikfestival wird am Fuße der Ruine Hammershus ausgetragen und geht unweigerlich mit einem historischen Charme einher. Es begeistert seine Gäste vor allem mit einem ausgesprochen facettenreichen Musikprogramm, das angefangen von jungen Künstlern bis hin zu etablierten Größen reicht.

Eine feste Größe – das Musikfestival Bornhom

Unverwechselbar und ebenso unverzichtbar ist das Musikfestival Bornholm. Es gehört zu den bekanntesten Größen im Veranstaltungskalender der Insel und ist zweifelsohne ein Aushängeschild. Auf eindrucksvolle Art vereint es in sich eine Vielzahl an unvergesslichen Konzerten, die auf ganz verschiedene Genres eingehen. Über mehrere Tage entführt es in eine Welt, in der die Wurzeln der Ostseeinsel deutlich zu erkennen sind, in der aber auch die Moderne ihren Platz gefunden hat. 2011 feierte das Musikfestival Bornholm bereits seine 43. Saison.

Ein Ort mit besonderer Größe öffnet mit dem Svanekegaarden seine Pforten. Es ist eines der bekanntesten Kulturcenter Bornholms und ein Ort, an dem Kunst und Kultur auf höchstem Niveau ihren Platz finden. Beliebt und bekannt ist der Svanekegaarden vor allem für sein lebendiges Programm. Das Angebot an Konzerten reicht dabei angefangen von Jazz über Rock bis hin zu Oper und erreicht damit ganz unterschiedliche Geschmäcker.

In Ronne entführt die St. Nicolai Kirche jedes Jahr mit einer Vielzahl an Konzerten. Sie sind weit über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt und richten sich vor allem an die zahlreichen klassischen Musikfreunde. Zu den Highlights gehören die Orgel- und Kammermusik, die ihren Platz im Veranstaltungsprogramm der St. Nicolai Kirche gefunden haben.

Sie planen einen Ferienhaus Bornholm Urlaub? Dann empfehlen wir Ihnen das Portal Ferienhaus-Bornholm.com



Tolle Veranstaltungen auf Bornholm